Zum Inhalt

Spenden

Wir nehmen Spenden gerne auf Veranstaltungen entgegen, meist finden sich in der Nähe der Technikaufbauten auch Spendendosen, wenn nicht sprecht uns einfach an. Weiter können Spenden und Aufwandsentschädigungen für eventbike-Veranstaltungen an den betreuenden InWoLe e. V. überwiesen werden.

Dazu hier die Kontodaten (Achtung: Bitte auf das Stichwort "eventbike" im Überweisungszweck achten):

INWOLE e. V.
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE23 1002 0500 0003 8100 00
Zweck: Spende eventbike

Spendenquittungen können auf Anfrage von dort aus ausgestellt werden. Vielen Dank.

Warum sollte ich spenden?

Das eventbike ist ein Projekt von Ermöglicherinnen, die Bewegungen und Projekten eine Stimme geben, wenn sie diese brauchen. Da wir dabei viele Veranstaltungen unentgeldlich für die Veranstalterinnen unterstützen oder bei den Gästen um Spenden bitten, arbeiten wir allein dadurch nicht kostendeckend. Wir benötigen daher die Spenden von Menschen, die nachhaltige Veranstaltungstechnik auf dem Lastenrad unterstützen möchten, und damit politischen, kulturellen und sozialen Projekten eine einfache Möglichkeit aufbauen, ihre Veranstaltungen durchzuführen.

Auch wenn die Spende nicht konkret in einer bestimmten Bewegung wirkt, dient unsere Arbeit als Multiplikatorin für zahlreiche Projekte in Potsdam und Umland.

Nicht zuletzt sind wir bemüht unsere Erfahrungen zur Verfügung zu stellen, und als Inspiration für andere Projekte oder Firmen in der Veranstaltungsbranche zu wirken. Wir probieren aus, zeigen was möglich ist und was (eher) nicht.

Wofür wird meine Spende eingesetzt?

Eure Spenden helfen beim Aufbau unseres Projekts, denn obwohl wir an vielen Stellen auf gebrauchtes oder ausrangiertes, selbst repariertes oder selbst gebasteltes Material setzen, sind wir noch weit von einer umfassenden Ausstattung entfernt, müssen gelegentlich dazu leihen oder kaufen und freuen uns über jede finanzielle Unterstützung, um weiter auszubauen. Spenden kommen in erster Linie zur Deckung der Laufenden Kosten (Materialverschleiß, Zubehör), später zur Realisierung von Bastelprojekten (gerade zur mobilen klimafreundlichen Stromversorgung und -gewinnung), sowie vielleicht in vielen Jahren für die Realisierung unserer technischen Träume zum Einsatz.

Sachspenden

Wenn ihr kein Geld, aber etwas Material übrig hast, nehmen wir das auch gerne. Ihr könnt uns kleine Dinge gerne auf Veranstaltungen übergeben, dann schauen wir uns das auch gleich an. Bei sperrigen oder schweren Dingen freuen wir uns über eine kurze Nachricht vorab.

Derzeit schauen wir besonders nach:

  • gebrauchter Veranstaltungstechnik (eigentlich alles, wir können schon was damit anfangen)
  • Strom- und Mikrofonkabel, Stromverteiler, Mikrofone, Mikrofonstative
  • gebrauchte Lautsprecher (auch nicht Veranstaltungsmaterial, manchmal kann man etwas daraus machen)
  • Solar-, und Energiespeicherelektronik
  • Arbeitskleidung in keinem all zu schlechten Zustand
  • alte Fahrradschläuche und defekte Spanngummis (Expander), diese lassen sich zusammen zu neuen Spanngummis upcyceln
  • IT- und Bürobedarf wie
    • Computer, Bildschirme
    • Mäuse, Tastaturen
    • Netzwerkkabel, Switches, WLAN-Router

Weiter nehmen wir auch gerne (falls es sich für Veranstaltungen oder zum Basteln nutzen lässt)

  • Mikroelektronik, Netzteile und bastelwürdiger Elektroschrott
  • Projektoren
  • Stoffe und Teppichreste, gerne schwarz

Zeit Spenden

In Ehren ergänzt für das Mediatrike Festival 2021, freuen wir uns auch, wenn Ihr nicht nur traditionell im Projekt mitmacht, sondern auch einmalige Aktionen begleitet. Gerade wenn Ihr sonst aus der Branche kommt und bereit seid, uns beratend zur Seite zu stehen, euren Erfahrungsschatz zu teilen, dabei aber auch auf eine unkonventionelle Arbeitsweise einzulassen und Schnittmengen zwischen unseren Projekten zu suchen, fänden wir eine gemeinsame Produktion sehr spannend.